CRM924

Annika Eller
Mit Gebet assoziiert man vielleicht Händefalten, Glaube, Langeweile, oder auch eine Pflicht gegenüber einem Gott. Doch dahinter steckt so viel mehr!

In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Johanna Planeth über das Beten und was genau sie daran so begeistert. Sie ist Religionspädagogin, Musikerin und Gründerin des "Gebetshaus München". 

Wie man betet, warum man das überhaupt macht und was es einem bringt, das hörst du in dieser Folge.

Moderation: Ruth Hintenender