CRM924

Annika Eller
Täglich erreichen uns neue Meldungen aus dem Krieg in der Ukraine. Aber es gibt einen Krieg, den wir nicht sehen und von dem wir keine regelmäßigen Berichte bekommen.
Das ist der Krieg gegen die Religionsfreiheit und die Menschenrechte. Dieser wütet oft unbeobachtet, subtil und unter Ausschluss der Medien.
In dieser Folge von DENKmal beleuchten wir aber, mit Hilfe des christlichen Hilfswerks Open Doors, die Situation vieler Christen in Asien. Gesprächsgast ist Pressereferet Ado Greve.
In China kann man zum Beispiel nur noch eine staatlich umgeschriebene Bibel kaufen, die  Jesus eine Frau steinigen lässt.

Moderation: Annika Eller
https://www.opendoors.de/

Bild: Emmanuel Mendez, Pixabay